Athleten

Seit Unterzeichnung der Vereinbarung 1999 "Partnerhochschule des Spitzensports" haben bisher folgende Athletinnen und Athleten diese Möglichkeit in Mittweida genutzt.

  • Katja Keller, Leichtathletik
  • Sandy Wilcek, Leichtathletik
  • Susann Dombrowski, Leichtathletik
  • Uwe Barth, Schwimmen (Behindertensport)
  • Eric Uhlig, Leichtathletik
  • Claudia Irrgang, Eisschnelllauf
  • Leif Beuth, Turnen
  • André Schneider, Gewichtheben
  • Stephan Motejl, Gewichtheben
  • Sebastian Forke, Radsport
  • Richard Kästner, Radsport
  • Tobias Löffler, Ringen
  • Mareike Rittweg, Leichtathletik
  • Tina Grassow, ShortTrack
  • Jan Böhnstedt, Leichtathletik
  • Martin Herberg, Gewichtheben
  • Pierre Jaques, Bobsport
  • Nadine Dathe, Pferdesport
  • Agit-Cetin Erbek, Fußball
  • Michael Domagala, Enduro
  • Julia Schiller, Bobsport
  • Philipp Stanslowski, Pferdesport
  • Noél Müller, Eisschnellauf
  • Hannes Herrmann, Fahrrad Trial
  • Daiva Aleksandravicuite, Handball

Nach oben

Im Studienjahr 2016/ 2017 sind immatrikuliert

  • Eric Frenzel, WSC Oberwiesental, Nordische Kombination
  • Julia Wittig, Pferdesport 
  • Sascha Hübner, Team ZAIZ, Radsport
  • Franziska Fritz, BSC Oberbärenburg, Bobsport 
  • Erik Simon, SG Nickelhütte Aue, Skisprung
  • Andy Kühne, WSC Oberwiesenthal, Skilanglauf
  • Anika Ebell, SC Chemnitz, Wasserball
  • Laura Mayer, BSV Sachsen Zwickau, Handball
  • Vincent Vogel, LAC Chemnitz, Leichtathletik
  • Steffi Kriegerstein, WSV Blaues Wunder Dresden, Kanurennsport
  • Isabell Pfeiffer, KSV Esslingen, Judo
  • Malte Ziegenhagen, NINERS Chemnitz, Basketball
  • Nicolas Thierse, Segeln
  • Zoi Aimilianos, Volleyball
  • Leopold Barich, Mountainbiken

Nach oben