Aktuelles

Wichtiger Hinweis - Sportbetrieb

Die Baumaßnahmen in der Lothar-Otto- Sporthalle Feldstraße werden sich weiter verzögern. Deshalb können wir nur ein begrenztes Hochschulsportangebot für das Sommersemester 2019 anbieten.

Online-Anmeldung Sommersemester 2019

Die Anmeldung für alle Angebote des Hochschulsports (außer Externe) für das Sommersemester 2019 ist nur Online möglich! www.sport.hs-mittweida.de

Anmeldezeitraum:
19.03.2019, 00.00 Uhr - 05.07.2019, 24.00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Um Server-Überlastungen zu vermeiden kann die Anmeldung für Fitnesstraining (19.03.2019-24.03.2019) erst ab 4:00 Uhr erfolgen.

Bitte beachten - NEU!

  • Bei ausgebuchtem Kurs besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste zu setzen. Wenn ein Platz frei wird, werden alle Interessenten automatisch per Mail benachrichtigt. In der Mail ist ein Link zum Kurs. Darüber können Sie buchen oder Ihre Vormerkung löschen. Wer zuerst bucht hat den Platz. 

  • Die Zahlung durch Hochschulangehörige erfolgt mit der Hochschulbörse der HSMW-Card. Die Abbuchung erfolgt automatisch nach der Onlinebuchung.

  • Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Hochschulbörse nach der Onlinebuchung ein ausreichendes Guthaben aufweist. Der Betrag wird innerhalb einer Stunde nach der Onlinebuchung von der Hochschulbörse abgebucht. Ist das Guthaben nicht ausreichend, werden Sie per E-Mail informiert und die Abbuchung wird innerhalb der 4 nachfolgenden Tage (jeweils gegen 00:00 Uhr) wiederholt. Ist die Abbuchung letztendlich nicht möglich, wird der Kauf storniert. Im Webshop unter "Mein Konto" wird das aktuelle Guthaben Ihrer Hochschulbörse zur Information angezeigt.

  • Die Bezahl-Terminals zum Aufladen der HSMW-Card befinden sich in der Hochschulbibliothek (Mensa) und im Haus 39. Bitte die Öffnungszeiten beachten.

Nach oben

Achtung!    Die Kapazität der einzelnen Sportgruppen ist unterschiedlich begrenzt. Sportangebote, für die sich weniger als zehn Interessenten einschreiben, können ersatzlos gestrichen werden.

Bei 3maligem aufeinanderfolgendem, unbegründetem Fehlen wird ein erworbener Platz an eventuell noch "Wartende" neu vergeben.

Bei externen Angeboten erfolgt die Anmeldung direkt bei den Vereinen oder entsprechenden Anbietern.

Nach oben

Nutzung des Fitness- und Gesundheitsbereiches

Für das individuelle Kraft- und Fitnesstraining steht der Fitness- und Gesundheitsbereich auf dem Gelände der Lothar-Otto-Sporthalle, Feldstr. (Hochschulsporthalle) zur Verfügung. Er ist u.a. mit 3-D Geräten, Diagnos 4 back-Geräten, einen Freihantelbereich sowie Cardiogeräten ausgestattet.

Eine Nutzung des Gesundheits- und Fitnessbereiches ist nur mit gültiger Zugangsberechtigung (Online-Anmeldung und Bezahlung) möglich. Die Berechtigung ist nicht übertragbar und eine Kostenrückerstattung ist ausgeschlossen.

Erstnutzer (Neueinsteiger) müssen sich mit der erfolgreichen Online-Anmeldung unbedingt in die Liste für die Einweisung/ Belehrung eintragen! 

Ohne Teilnahme an dieser Veranstaltung ist keine Nutzung des Fitnessbereichs möglich!

Termine für Einweisung/ Belehrung:
Mittwoch:
20.03.2019, 18:00-18:45 Uhr/ 18:45-19:30 Uhr/ 19:30-20:15 Uhr

Donnerstag:
21.03.2019,17:30-18:15 Uhr

Donnerstag:
28.03.2019,18:00-18:45 Uhr/ 18:45-19:30 Uhr

Beginn des Trainingsbetriebes:  01.04.2019

Nach oben

Übungsleiter-Anleitung und Einweisung Hochschulsport

- für alle Übungsleiter Hochschulsport -

  • Donnerstag, 21.03.2019 , 19:00 Uhr - Haus 1, Raum 1-229 D

Eine Teilnahme ist unbedingt erforderlich!

Nach oben

Einweisungsveranstaltung Kanusport

Interessenten, die sich verbindlich angemeldet und bezahlt haben müssen unbedingt zur

  • Einweisungsveranstaltung = Pflichtveranstaltung
    Die., 26.03.2019, 19:00 Uhr, Haus 1, Raum  1-132 D
     

anwesend sein. Diese Einweisung ist Voraussetzung für eine Teilnahme an den Kursen.

Sehr erfolgreich bei Deutscher Hochschulmeisterschaft Leichtathletik in der Halle

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften der Leichtathleten am 06. Februar 2019 in der Frankfurter Leichtathletikhalle konnten sich die beiden Starter der Hochschule Mittweida sehr gut präsentieren. Mit einem Meistertitel und einem sehr guten zweiten Platz war ihr mitgereister Trainer recht zufrieden, da beide auch in Mittweida, bei der LG Mittweida trainieren.

Anne siegte mit einer neuen Bestleistung von 8,4 s über die 60 m Hürden und wurde Deutsche Hochschulmeisterin. Stephanie wurde mit 1,78 m Zweite im Hochsprung und dies Höhengleich mit der Erstplatzierten.

Herzlichen Glückwunsch an beide Vertreter der Hochschule Mittweida. 

1. Platz Anne Weigold
2. Platz Stephanie Seidel

Nach oben

Nach oben