Partnerhochschule des Spitzensports

Leistungssport und Studium im Einklang

"Partnerhochschule des Spitzensports"

Leistungssportlern bietet die Hochschule Mittweida optimale Bedingungen für eine duale Karriere - Leistungssport und Studium.

Grundlage hierfür ist die Rahmenvereinbarung zwischen der Hochschule Mittweida, dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh), dem Olympiastützpunkt Chemnitz-Dresden, dem Landessportbund Sachsen, dem Studentenwerk Freiberg sowie der Kommune.

Im Rahmen des Nachteilsausgleichs für Studierende sind per Senatsbeschluss vom 29.06.2011 unterstützende Maßnahmen für Spitzensportler an der Hochschule Mittweida bestätigt. Diese regeln die Studienplatzvergabe, die Studienorganisation sowie die Prüfungsangelegenheiten.

Nähere Infos unter www.hs-mittweida.de/webs/campusbuero/chancengleichheit/nachteilsausgleich.html

Nach oben

Nach oben